top of page

AGB

1. Geltungsbereich:

Durch das Absenden bzw. das Bestätigen einer Bestellung stimmt der Kunde diesen AGB zu und erklärt sich damit einverstanden. Alle abgesendeten Bestellungen sind verbindlich.​

 

2. Bestellablauf

Bei einem Kauf digitaler Produkte aus meinem Online-Shop, erhältst Du nach Zahlungseingang Deiner Bestellung den Downloadlink für das gekaufte Produkt. Via diesen Link kannst Du das Produkt herunterladen. Bitte beachte, dass der Link nach Erhalt nur 30 Tage aktiv ist.
Ab 30 Tagen nach Erhalt ist der Link inaktiv und das Produkt somit nicht mehr zum Download verfügbar.

Es besteht keinen Anspruch auf das erneute Zusenden eines Zuganglinks. 

Du bist verpflichtet, die Emailadresse vor dem Kaufabschluss auf Korrektheit zu überprüfen. Ansonsten können die Downloads nicht zugesandt werden.

Bei einem Kauf physischer Produkte aus meinem Online-Shop, erhältst Du nach Zahlungseingang Deiner Bestellung eine Bestätigung per Mail inkl. Rechnung. Sobald Deine Bestellung verpackt wurde, erhältst Du eine Versandbestätigung per Mail. Ich versende Deine Bestellung dann mit B-Post so schnell wie möglich, dies kann ca. 5-7 Tage dauern, wenn nichts anderes angegeben ist auf der Produkteseite.

Falls Du nach 7 Tagen nach der Versandbestätigung noch keine Post erhalten hast, kontaktiere mich bitte.
Bei dem Versand von Kamishibai und Sudoku dauert der Prozess des Versandes länger – jeweils auf der Produkteseite angegeben. (Kann bis zu 8 Wochen dauern)

3. Anforderungen für einen erfolgreichen Vertragsabschluss:

3.1 Vertragliche Vorgänge und Abschlüsse erfolgen in deutscher Sprache.
3.2 Von Dir in den Warenkorb gelegte Produkte gelten noch nicht als verbindlich bestellt. Eine verbindliche und kostenpflichtige Bestellung entsteht durch das Zustimmen der AGB und des Klickens auf die zahlungspflichtige Bestellung.

4. Preise und Rückgabe

4.1 Die in meinem Online-Shop angegebenen Preise sind in Schweizer Franken (CHF).

4.2 Für alle Produkte aus meinem Shop Produkte besteht kein Rückgabe- oder Umtauschrecht.

5. Zahlungsmethoden:

5.1 Bestellungen kannst Du per Paypal, Kreditkarte oder per Vorkasse (auf Anfrage) bezahlen.

Melde Dich VOR dem Kauf, wenn Du per Vorkasse zahlen möchtest, ansonsten ist die Bestellung ungültig.


Bei der Bezahlung per Vorkasse hast Du 5 Tage Zeit, Deine Bestellung zu bezahlen.

Wird die Bestellung nach 5 Tagen nicht bezahlt, wird sie storniert.

Allfällig eingesetzte Gutscheine und Rabatte werden nicht ersetzt.

Wix Payments ist eine internationale Instanz, welche mit Adyen zusammenarbeitet, um Zahlungen für Nutzer weltweit abzuwickeln. Aus diesem Grund wird im Verwendungszweck von Transaktionen, die mit Wix Payments durchgeführt werden, stets Luxemburg angeben und gegebenenfalls eine zusätzliche Gebühr von den Banken der Nutzer für die Transaktionen erhoben. 
Kigaframa hat jedoch keinen Einfluss darauf und die Gebühren hängen vollkommen von den Nutzungsbedingungen der Bank der Nutzer ab.

Allfällige Gebühren werden nicht durch @kigaframa übernommen.

 

Zahlungsangaben für die Vorkasse erhältst Du auf Anfrage. 

Wird die Bestellnummer nicht angegeben, kann die Zahlung nicht zugewiesen werden. 

6. Daten:

6.1 Um die Abwicklung und Abschliessung von Verträgen durchführen und abschliessen zu können, werden Daten des Kunden erhoben und verarbeitet. 

6.2 Der Kunde ist sich bewusst, dass ich auf Anforderung von Gericht oder Behörde dazu verpflichtet und berechtigt werden kann, Informationen bzw. Daten vom Kunden an diese oder Dritte weiterzuleiten.

6.3 Für eine Bonitätsprüfung können zweckmässig Daten zum Zahlungsverhalten an Dritte weitergeleitet werden.

7. Urheberrecht:

7.1 Alle Inhalte dieser Website, insbesondere Texte, Fotografien, Grafiken, Informationen sowie die erwerblichen Produkte des Online-Shops sind urheberrechtlich geschützt und somit geschütztes Eigentum. Das geschützte Eigentum darf ohne ausdrückliche Zustimmung meinerseits nicht vervielfältigt, verbreitet oder Dritten zugänglich gemacht werden. Der Inhalt wie auch die erworbene Ware meines Online-Shops dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken verwendet oder weitergegeben werden.

7.2 Alle Dokumente sind nur für Dich und den Einsatz in der Klasse/Gruppe erlaubt.
Sie dürfen nicht weitergegeben, weiterverkauft, oder verändert werden, auch dürfen keine Teile herausgelöst oder gelöscht werden. 

(Ausnahme: Erwähnt in den jeweiligen Beschreibungen wie zB Word-Dokumente.)

Danke, dass Du es nicht weitergibst und bei Bedarf auf mich verweist.
Viel Spass damit.

7.3 Alle Rechte sind bei der Autorin @kigaframa / D. Mattes.
Das Weitergeben oder Kopieren von Material ist untersagt.
Zuwiderhandlungen werden gemäss Urheberrechtsverletzung von den Inhaberinnen rechtlich verzeigt.

 8. Haftung:

8.1 Die Website enthält unter Umständen Links zu Webseiten bzw. sozialen Netzwerken Dritter, für deren Inhalte ich in keiner Hinsicht Verantwortung tragen oder haftbar gemacht werden können. Für jegliche indirekte Schäden wird die Haftung vollumfänglich ausgeschlossen. Der Zugriff auf den Webshop und dessen Nutzung werden nicht garantiert. Der Kunde ist verpflichtet, mir allfällige Schäden umgehend zu melden.

 9.  Eigentumsvorbehalt

Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung in meinem Eigentum.

 10. Änderungen:

10.1 Änderungen der hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bleiben vorbehalten. Sobald eine neue Version auf dieser Website veröffentlicht wird, tritt diese in Kraft.​

10.2 Für den Kunden gilt die Version der AGB als rechtskräftig, welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aufgeschaltet ist.

11. Kurse online:

Du bist verpflichtet, die Emailadresse und die Versandadresse vor der Buchung auf Korrektheit zu überprüfen. Ebenfalls musst Du Zugriff auf diese Emailadresse haben, auch in Schulferien. Ansonsten erhältst Du wichtige Kursinformationen nicht rechtzeitig. Ich lehne jede Verantwortung ab, falls Deine Emailadresse oder Adresse (für die Kurspost) nicht korrekt eingegeben wurde.

Wähle die Versand-Adresse so aus, dass Du sie auch in Schulferien erhalten kannst.

Nach Abschluss der Kursbuchung ist der Kursplatz für Dich reserviert und verbindlich.

Die Vorbereitungen sind verpflichtend und müssen VOR dem Kurs erledigt werden. Falls Du am Kurs die obligatorischen Vorbereitungen nicht gemacht hast, kannst Du am Kurs nicht teilnehmen.
Die Erfahrung hat leider gezeigt, dass die TeilnehmerInnen am Kurs dann nicht mit dem Tempo mithalten können und weniger bis gar nicht vom Kursinhalt profitieren. Damit es fair bleibt für die TeilnehmerInnen, welche die Vorbereitungen gemacht haben, bleibt ein gewisses Tempo und Programm. Je nach dem kann auf gewisse Fragen oder Probleme nicht eingegangen werden.

Die Vorbereitungen für die Kurse sind in den jeweiligen Kursausschreibungen ersichtlich:

Plotterkurs online: https://ogy.de/Vorbereitungen1

Kreative Materialien: https://ogy.de/udp5

 

Falls es Probleme, Fragen oder Unsicherheiten gibt, bist Du verpflichtet, Dich vor dem Kurs zu melden.

 

"Die Hälfte der Kurskosten (50%) wird für meine Fixkosten (die Vorbereitungen, Abos, Material, AHV, Steuern, Websitegebühren, .. verrechnet und können nicht zurückerstattet werden.

Falls Du Dich 7 Tage vor dem Kurs abmeldest, werden Dir 50% der Kurskosten zurückerstattet.​

Falls eine Ersatzperson durch Dich organisiert werden kann, entfällt die Gebühr.

Falls ich eine Ersatzperson suche und finde, fallen 35 Fr. für den Aufwand an.

Im akuten Krankheitsfall suchen wir gemeinsame individuelle Lösungen.“

 

Nach dem Kurs erhältst Du eine Kursbestätigung zum Ausdrucken.

 

Du benötigst für den Kurs 2 Bildschirme. Einen Bildschirm, damit Du Deinen Bildschirm teilen und im Programm arbeite.

Wird die min. TeilnehmerInnenzahl nicht erreicht, muss der Kurs verschoben werden.

Pro gebuchtem Kursplatz nimmt nur 1 Person teil.

Es ist nicht gestattet, mit einer weiteren Person am Kurs teilzunehmen. Dies wäre den anderen Kursteilnehmern gegenüber nicht fair. 
Aufnahmen des Bildschirms (Audio- und oder Videoaufnahmen) während dem Kurs sind verboten.

Der Kurs wird normalerweise auf Schweizerdeutsch / Mundart durchgeführt. 

(Kann je nach Teilnehmer angepasst werden.)

 

12. Kurse vor Ort

 

(Schulen, Gruppen)

Der Kurstag wird nach Abschluss der Kursbuchung und der Zahlung von 50 % der Kurskosten verbindlich reserviert.

Die Hälfte der Kurskosten (50%) werden für die Vorbereitung, die Zusammenstellung des individuellen Kurses und für das Material für den Kurs verrechnet und können nicht zurückerstattet werden.

 

Die restlichen Kurskosten sind 10 Tage nach dem Kurs fällig und werden in Rechnung gestellt.

 

Die genaue TeilnehmerInnenanzahl muss 2 Tage (48 Stunden) vorher mitgeteilt werden, für die Berechnung des Kursmaterials.

 

Preise:

Offerten nach Anfrage.

 

Zusätzliche Kosten:

-80h / Stunde für Fahrtweg

-80 Rp. / km

-Kursmaterial pro TN: 25.-

 

Nach dem Kurs erhalten alle eine Kursbestätigung, welche am Kurstag vor Ort ausgedruckt wird.

​ 

Der Kurs wird normalerweise auf Schweizerdeutsch / Mundart durchgeführt. 
(Je nach TeilnehmerInnen)

(Kurs vor Ort in Zürich)

"Die Hälfte der Kurskosten (50%) wird für meine Fixkosten (die Vorbereitungen, Abos, Material, AHV, Steuern, Websitegebühren, .. verrechnet und können nicht zurückerstattet werden.

Falls Du Dich 7 Tage vor dem Kurs abmeldest, werden Dir 50% der Kurskosten zurückerstattet.​

Falls eine Ersatzperson durch Dich organisiert werden kann, entfällt die Gebühr.

Falls ich eine Ersatzperson suche und finde, fallen 35 Fr. für den Aufwand an.

Im akuten Krankheitsfall suchen wir gemeinsame individuelle Lösungen.“

13. Produkte

13.1 Für die im Shop aufgeführten Produkte bleiben Design-, Modell- und Lieferantenänderungen vorbehalten. 
13.2 Auf der Homepage veröffentlichte Abbildungen der Produkte können von den an Dich gesendeten Produkten abweichen. Abweichungen in der Farbe und Form sind möglich, ebenso kleine Fehler in der Verarbeitung.

Es kann sein, dass die gewünschte Anzahl nicht verfügbar ist, falls einige Produkte nicht mehr nachbestellt werden (können).

14. Salvatorische Klausel

Bei einer lückenhafter oder sogar ungültigen (bzw. ungültig gewordenen) Bestimmung dieses Vertrages ist die Wirksamkeit des übrigen Vertrages davon nicht betroffen. In einem solchen Fall bemühe ich mich, die ungültige Bestimmung durch eine neue, wirksame Bestimmung zu ersetzen, welche denselben oder einen ähnlichen Zweck gewährleistet.

 

15. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Die hier bestimmten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und die daraus resultierenden Verträge unterliegen Schweizer Recht. 
Der Gerichtsstand ist St. Gallen.

bottom of page